Majorettes

Majorettes

 

 

Bei den Majorettes ist das twirlen mit zwei Stäben überhaupt kein Problem.

Eingebettet in moderne Musik ist der Twirlingtanz eine perfekte Show und Bereicherung jedes Festes und jeder Veranstaltung. Für besondere Effekte sorgen unsere Shows mit brennenden Stäben. Eine Lichtershow mit leuchtenden Stäben fasziniert das Publikum mit nie gesehenen Effekten.

Alle diese verschiedenen Tänze bieten unsere Mädchen und jungen Damen von 14 Jahren bis hinein in das Alter über 20 an.

Trainieren muss diese Gruppe natürlich auch. Das Training ist jeden Donnerstag von 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr. Und weil es bei diesem Training oft hoch hinaus geht, findet das Training in einer Turnhalle statt.

Da es natürlich nicht immer nur einen bestimmten Tanz geben kann, werden jedes Jahr neue Tänze von den Majorettes einstudiert. Die Ideen zu den Tänzen stammen von ihnen, ebenso wie die Musikauswahl. Durch die Unterstützung ihrer Trainerinnen macht allein das eintrainiern  der neuen Tänze den Majorettes schon riesigen Spaß.  

Wo kommt eigentlich der Name Majorettes her? Dies wird Ihnen bei dem Punkt Twirling erklärt.